Andreas Drapa mit einer Taube

About: Eine eingeschworene (Flug-) Gemeinschaft

Die Leidenschaft zu Tauben entwickelte Andreas schon im Alter von fünf Jahren. Seine Großeltern hielten einige Tauben auf Ihrem Bauernhof und legten damit den Grundstein für die spätere Entwicklung des Ausnahmezüchters. Kaum 5 Jahre später folgte das erste Rennen mit eigenen Tauben, bei denen ein Bretterverschlag als Taubenschlag diente. In der darauffolgenden Zeit wuchs die Expertise durch jahrelange harte Arbeit und gewissenhafte Zucht, bis sich 1989 erste große regionale Erfolge einstellten. Der große Durchbruch folgte knappe zehn Jahre später. Besonders in Erinnerung bleibt das Jahr 1998 in dem nicht nur die Deutsche Meisterschaft, sondern auch die Weltmeisterschaft gewonnen wurde.

Andreas Drapa u nd Walter
Andreas und Walter Drapa

Heute ist der deutsche Brieftaubensport ohne Andreas und Walter Drapa undenkbar, fast schon wie im Abonnement setzt sich der Ausnahmeschlag aus Königsbach-Stein immer wieder an die Spitze von nationalen wie internationalen Wettflügen und beweist jedes Jahr auf´s neue die Qualität des Schlags. Auf der Suche nach neuem Blut ist Andreas unaufhörlich und bereichert seinen Schlag jedes Jahr mit neuen Ausnahmetauben.

Internationale Partner für Brieftauben

Liang Xinqi

Liang Xinqi

China
Fon.: +86 138 1694 6406
Email: [email protected]

Robert Grochowski

Robert Grochowski

Polen
Fon.: +48 600133 330
Email: [email protected]

Job Ad

Taiwan
Currently we are looking for business partners from Taiwan.
Please contact us if you are interested.
Fon.: +49 1716402285
Email: [email protected]

Bildergalerie

Shopping Cart